Bioland zeigt Flagge auf der BioFach

Die Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel in Nürnberg findet 2021 online statt – als BioFach eSpecial vom 17. bis 19. Februar. Bioland ist als Exklusivpartner der Messe mit einem starken Aufgebot vertreten. Mehr als 50 Partnerbetriebe haben sich dem Verband als Mitaussteller angeschlossen und präsentieren ihre vielfältigen Produkte.

Interessierte Gastonomen können auf der Online-Plattform der BioFach – www.biofach.de/de/teilnehmer – direkt mit den Bioland-Experten in Kontakt treten. „Die BioFach ist für mich wie ein Klassentreffen der Bio-Branche“, so Claudia Loibl, Teamleitung Messe und Events bei Bioland. „Wir und die mitausstellenden Marktpartner freuen uns darauf, dieses vertraute Ambiente auch online zu schaffen und neue sowie alte Gesichter auf der Messe zu sehen.“

In mehreren Online-Veranstaltungen, sogenannten Round Tables, wird der Verband aktuelle Themen aufgreifen, unter anderem Bioland für die Gastronomie und Bio-Zertifizierung für Gastro-Betriebe. Zusätzlich haben Messegäste die Möglichkeit, kurzfristig bei Bedarf kleinere Diskussionsrunden einzurichten. Im Aussteller-Profil des Verbands stehen zudem zahlreiche Informationen zur Verfügung, vom Vorstellungsvideo über Kontaktdaten bis zum Flyer.

Das Schwerpunktthema der BioFach das seit Sommer 2020 auf dem Programm steht, könnte aktueller nicht sein: „Shaping Transformation. Stronger. Together.“ Damit greift der Kongress mit seinen Foren die Veränderungen auf, die durch die Pandemie angestoßen oder beschleunigt wurden. Zugleich geht es um die Ernährungswende, die die Bio-Branche gemeinsam mit den verschiedenen gesellschaftlichen Bewegungen noch besser vorantreiben kann.

Bioland ist der bedeutendste Verband für ökologischen Landbau in Deutschland und Südtirol. Rund 10.000 Betriebe aus Erzeugung, Herstellung und Handel wirtschaften nach den Bioland-Richtlinien.

www.bioland.de

2021-02-10T11:24:30+01:00

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

[/fusion_text][/fusion_builder_column]
2021-01-25T14:08:01+01:00

Marthabräu in Fürstenfeldbrück – „Wir sind gastronomische Markenarchitekten“

Marthabräu und MAHAVI-Group: "Wir sind gastronomische Markenarchitekten" Die bayerische Wirtshauskultur lebt. Das gilt auch in Corona-Zeiten, wie die im Sommer wiedereröffnete Marthabräu in Fürstenfeldbruck zeigt. Hinter der Wiederbelebung der traditionsreichen Gaststätte steckt allerdings kein [...]

2021-01-25T14:14:45+01:00

Das „Mättle“ in Lörrach: Wirtshaustradition, die mit ihren Wurzeln spielt

Das "Mättle" in Lörrach: Wirtshaustradition, die mit ihren Wurzeln spielt In Lörrach, im äußersten Südwesten Baden-Württembergs, betreibt Sternekoch Nicolai Wiedmer zusammen mit seiner Familie eine alte Wirtsstube aus dem 19. Jahrhundert: "das Mättle". Schon [...]

2021-01-11T17:50:56+01:00

Osteria Al Matro, Ristorante Centrale im Tessin: Mit Fantasie und klarer Positionierung

Osteria Al Matro, Ristorante Centrale, Tessin: Mit Fantasie und klarer Positionierung Wo die Gäste beim Grillen so richtig heiß gemacht werden – Sommerzeit, Reisezeit. Wir haben einen Trip ins Tessin gemacht, wo der Gast [...]

2021-01-11T17:54:02+01:00

Kunsthotel Teufelhof in Zürich: Persönlichkeit und Individualität

Kunsthotel Teufelhof in Zürich: Persönlichkeit und Individualität Übernachten m "Richtigen Zeitpunkt" und in der "Zeitspirale" – Die mittelständische Hotellerie wird hart bedrängt von Konzernen und Kooperationen. Gefragt sind Persönlichkeit und Individualität. Wie man diese [...]

Mehr Beiträge laden
[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Nach oben