Clevere Wärmelösungen für Draußen

Angesichts des nahenden Winters machen sich viele Gastronomen Sorgen: Die Freiluftsaison geht zu Ende, die Corona-Pandemie aber bleibt. Damit drohen für zahlreiche Cafés und Gaststätten heftige Umsatzeinbußen.

Aus diesem Grund werden wieder Rufe laut, die Bundesregierung solle das Verbot von Heizpilzen aufheben. Doch Heizpilze produzieren CO2, sorgen für Geruchsbelästigung und setzen dem Klima zu. „Wir bieten eine bessere Alternative und Lösung“, heißt es bei AEG Haustechnik. „Unsere Infrarot-Kurzwellen-Heizstrahler (IR-Heizstrahler) sind hocheffizient und umweltverträglich, denn sie basieren auf einer völlig emissionsfreien Technologie. Sie belasten das Klima im Anwendungsbereich vor Ort weder durch CO2 noch durch Stickoxid (NOX).“

Die Anschaffung von AEG Infrarot-Kurzwellen-Heizstrahlern amortisiert sich nach Angaben des Herstellers in wenigen Monaten. „Gegenüber herkömmlichen Gas-Heizstrahlern verursachen die kompakten Infrarot-Kurzwellen-Heizstrahler bei etwa 3-facher Flächenabdeckung bis zu 70% weniger Kosten als ein Heizpilz“, so die Auskunft bei AEG Haustechnik. „Ohne Aufwärmphase gibt der Infrarot-Kurzwellen-Heizstrahler sofort Wärme an die Gäste ab. Die Infrarot Kurzwelle A erwärmt direkt den Körper und nicht die Luft.“

Fotos: AEG Haustechnik

Anders als bei klassischen Gas-Heizstrahlern werden die kompakten AEG Infrarot-Kurzwellen-Heizstrahler elektrisch mit 230V-Netzanschluss betrieben. Sie sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt und entsprechen der Schutzklasse I, sind VDE- bzw. TÜV/GS-geprüft und vor Regen und Spritzwasser geschützt. IR-Heizstrahler der Baureihe „IR Premium 2000“ von AEG Haustechnik entsprechen der Schutzart IP 54 (allseitiger Spritzwasserschutz) oder der Schutzart IP 67 (strahlwassergeschützt). Sie halten somit auch ergiebigen Regengüssen stand. Die AEG-Baureihe „IR Comfort 2024“ für den Innen- oder überdachten Außenbereich erfüllt die Schutzart IP 24 (spritzwassergeschützt). Alle Geräte verfügen nach Angaben des Herstellers über eine hocheffiziente, schockresistente Goldröhre mit einer langen Lebensdauer bis zu 5.000 Stunden. Sie kann mit wenigen Handgriffen getauscht werden.

Die hocheffizienten AEG IR-Heizstrahler, in Alu oder Weiß erhältlich, werden an Hauswänden sowie in Zelt- oder Schirmsystemen fest installiert. Je nach Aufstellung oder Anbringung geben Einzelstrahler mit 1.500 Watt eine angenehme Wärme auf 8 bis 10 m² Fläche ab, bei 2.000 Watt sind es 10 bis 12 m². Die Wärmeleistung lässt sich regulieren.

www.aeg-haustechnik.de/infrarot-heizstrahler

2021-11-17T18:09:41+01:00

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

[/fusion_text][/fusion_builder_column]
Mehr Beiträge laden
[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Nach oben