Essbare Löffel statt Einwegprodukte

Am 3. Juli tritt das Gesetz zum Verbot von Einwegkunststoffprodukten in Kraft. Dazu erwarten immer mehr Gäste, dass zu einer nachhaltigen Betriebsführung in der Gastronomie auch der Verzicht auf Einwegprodukten gehört.

Zumindest beim Besteck wartet das Start-Up Kulero jetzt mit einer smarten Lösung auf und hat in Deutschland produzierte, Bio-zertifizierte und essbare Löffel in sein Sortiment aufgenommen.
„Damit bieten wir Gastronomen eine Alternative, die nicht nur die Umwelt schont, sondern auch noch lecker schmeckt und gleichzeitig den Komfort von Einwegbesteck bietet“, heißt es bei dem Unternehmen aus Göttingen. Die essbaren Löffel sind in vier Geschmacksrichtungen als Ess-Löffel und in zwei Geschmacksrichtungen als Dessertlöffel erhältlich. Dazu werden Eislöffel in zwei Geschmacksrichtungen angeboten.

Alle Sorten sind nach Angaben des Herstellers vegan, laktosefrei und bestehen aus natürlichen Zutaten wie Hirse und Gerste. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, denn die essbaren Löffel geben ihren Eigengeschmack nicht an die Speisen ab und halten in warmen Gerichten bis zu 30 Minuten, in kalten sogar bis zu 60 Minuten. Und wer gern auf Nummer Sicher geht, dem sei gesagt: Alle Esslöffel sind zertifiziert nach HACCP, GMP, FDA, FSSAI, ISO 9001-2015 und ISO 22000-2005.

www.kulero.de

2021-06-09T09:22:17+02:00

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

[/fusion_text][/fusion_builder_column]
2021-01-25T14:08:01+01:00

Marthabräu in Fürstenfeldbrück – „Wir sind gastronomische Markenarchitekten“

Marthabräu und MAHAVI-Group: "Wir sind gastronomische Markenarchitekten" Die bayerische Wirtshauskultur lebt. Das gilt auch in Corona-Zeiten, wie die im Sommer wiedereröffnete Marthabräu in Fürstenfeldbruck zeigt. Hinter der Wiederbelebung der traditionsreichen Gaststätte steckt allerdings kein [...]

2021-01-25T14:14:45+01:00

Das „Mättle“ in Lörrach: Wirtshaustradition, die mit ihren Wurzeln spielt

Das "Mättle" in Lörrach: Wirtshaustradition, die mit ihren Wurzeln spielt In Lörrach, im äußersten Südwesten Baden-Württembergs, betreibt Sternekoch Nicolai Wiedmer zusammen mit seiner Familie eine alte Wirtsstube aus dem 19. Jahrhundert: "das Mättle". Schon [...]

2021-01-11T17:50:56+01:00

Osteria Al Matro, Ristorante Centrale im Tessin: Mit Fantasie und klarer Positionierung

Osteria Al Matro, Ristorante Centrale, Tessin: Mit Fantasie und klarer Positionierung Wo die Gäste beim Grillen so richtig heiß gemacht werden – Sommerzeit, Reisezeit. Wir haben einen Trip ins Tessin gemacht, wo der Gast [...]

2021-01-11T17:54:02+01:00

Kunsthotel Teufelhof in Zürich: Persönlichkeit und Individualität

Kunsthotel Teufelhof in Zürich: Persönlichkeit und Individualität Übernachten m "Richtigen Zeitpunkt" und in der "Zeitspirale" – Die mittelständische Hotellerie wird hart bedrängt von Konzernen und Kooperationen. Gefragt sind Persönlichkeit und Individualität. Wie man diese [...]

Mehr Beiträge laden
[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Nach oben