Jetzt erst recht: „Gastro macht Karriere“ als Online-Event

„Gastro macht Karriere“ ist ein junges Branchenevent für den gastronomischen Nachwuchs in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Tourismusmanagement der Hochschule München. In diesem Jahr findet es erstmals als Online-Event statt. Termin ist der Mittwoch, 13. Januar 2021, ab 18 Uhr. Das Motto: „Jetzt erst recht!“

Das Veranstaltungsformat will jungen Menschen den Weg in die Gastronomie ebnen und wirbt für Gastronomie und Hotellerie 2.0 als einer modernen, fairen und aufregenden Branche, in der es gelingt, Karriere und Leidenschaft zu verbinden. In diesem Jahr werden (Jung-)Unternehmer – Corona zum Trotz – von ihren positiven Erlebnissen 2020 berichten und zeigen, wie sie ihre Betriebe zukunftsorientiert und innovativ gestalten. Dabei liegt der Fokus auch diesmal wieder auf Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Idee zu „Gastro macht Karriere“ stammt von Susanne Grill. Grill ist seit 15 Jahren in der Gastronomie und Hotellerie tätig und baut derzeit als Projekt- und Trainingsmanagerin der Cocoon Hotels eine (Nachwuchs-)Academy auf. Das Veranstaltungsformt hat sie als Gastdozentin an der Hochschule München ins Leben gerufen. Gemeinsam mit Tourismusstudenten und Studentinnen organisiert sie das Event nun bereits zum dritten Mal im Rahmen einer wissenschaftlichen Fallstudie.

Das Programm in Kürze:

Start ist mit einem leckeren Cocktail, der live vor der Kamera gemixt wird. Es folgt ein Talk mit Jung-Wirtin Ramona Pongratz (Grünwalder Einkehr und Paulaner Festzelt), eine Keynote mit Stefan Süss, Gastronom und Gründer von Learn4Life und eine Podiumsdiskussion mit Schülern, Studenten, Gastronomen und Mitarbeitern.
Gespannt dürfen die Teilnehmer auch auf das Live-Interview mit Tohru Nakamura sein. Er ist nicht nur Koch des Jahres 2020, sondern bekam zuletzt für sein Restaurant „Geisels Werneckhof“ zwei Michelin-Sterne. Als das Restaurant wegen des Lockdowns geschlossen werden musste, eröffnete er innerhalb kürzester Zeit ein exklusives Pop-Up-Restaurant: das „SalonRouge“. Durch das Programm führen Studenten und Studentinnen der Tourismus-Studiengänge.

Ab ca. 19.30 Uhr ist Zeit für Diskussion und Austausch in interaktiven Breakout Sessions zu Themen wie (Management)Jobs, Weiterbildung, Studium und Selbstständigkeit. Gegen 20 Uhr startet dann die Live-Musik zur Online-Party.

Partner ist die Paulaner-Brauerei, die bereits seit knapp zwei Jahrzehnten mit der Initiative „Erfolgreiche Wirte“ aktuelle Themen aus der Branche aufgreift und ihren Gastronomiekundne ein anspruchsvolles Fort- und Weiterbildungsangebot bietet.

Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings sollte man sich online anmelden.

Mehr dazu unter www.gastromachtkarriere.de

2021-01-07T14:57:28+01:00

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

[/fusion_text][/fusion_builder_column]
2021-01-15T08:53:41+01:00

Marthabräu in Fürstenfeldbrück – „Wir sind gastronomische Markenarchitekten“

Marthabräu und MAHAVI-Group: "Wir sind gastronomische Markenarchitekten" Die bayerische Wirtshauskultur lebt. Das gilt auch in Corona-Zeiten, wie die im Sommer wiedereröffnete Marthabräu in Fürstenfeldbruck zeigt. Hinter der Wiederbelebung der traditionsreichen Gaststätte steckt allerdings kein [...]

2021-01-12T13:15:14+01:00

Das „Mättle“ in Lörrach: Wirtshaustradition, die mit ihren Wurzeln spielt

Das "Mättle" in Lörrach: Wirtshaustradition, die mit ihren Wurzeln spielt In Lörrach, im äußersten Südwesten Baden-Württembergs, betreibt Sternekoch Nicolai Wiedmer zusammen mit seiner Familie eine alte Wirtsstube aus dem 19. Jahrhundert: "das Mättle". Schon [...]

2021-01-11T17:50:56+01:00

Osteria Al Matro, Ristorante Centrale im Tessin: Mit Fantasie und klarer Positionierung

Osteria Al Matro, Ristorante Centrale, Tessin: Mit Fantasie und klarer Positionierung Wo die Gäste beim Grillen so richtig heiß gemacht werden – Sommerzeit, Reisezeit. Wir haben einen Trip ins Tessin gemacht, wo der Gast [...]

2021-01-11T17:54:02+01:00

Kunsthotel Teufelhof in Zürich: Persönlichkeit und Individualität

Kunsthotel Teufelhof in Zürich: Persönlichkeit und Individualität Übernachten m "Richtigen Zeitpunkt" und in der "Zeitspirale" – Die mittelständische Hotellerie wird hart bedrängt von Konzernen und Kooperationen. Gefragt sind Persönlichkeit und Individualität. Wie man diese [...]

Mehr Beiträge laden
[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Gastro an Politik: Versprechen und Hilfszusagen endlich einlösen!

Ende Oktober 2020 haben Finanzminister Scholz und Wirtschaftsminister Altmaier „schnelle, unbürokratische und großzügige Hilfen für den Lockdown ab November versprochen. Davon kann keine Rede sein. Nach Angaben des DEHOGA Bundesverbandes haben viele Betriebe noch nicht einmal die "Novemberhilfe" erhalten. 75,5% [...]

Nach oben