This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

[/fusion_text][/fusion_builder_column]
Load More Posts
[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Tolle Weinlokale geehrt

„Gerolsteiner WeinPlaces“ – mit diesem Prädikat hat der Gerolsteiner Brunnen zum fünften Mal Lokale ausgezeichnet, in denen Wein leidenschaftlich gelebt wird. Diese Gastro-Betriebe zeichnen sich durch ungezwungenen Weingenuss und engagierte Weinpersönlichkeiten aus und bieten Einsteigern wie Weinkennern eine Heimat. [...]

„Gault&Millau Weinguide“ zu gewinnen

Der Gault&Millau Weinguide Deutschland versteht sich als kompetenter und genüsslicher Wegweiser zu den besten Weingütern Deutschlands. Für die soeben erschienene Ausgabe 2018 wurden über 11.000 Weine bewertet. Wir verlosen ein Exemplar unter den Teilnehmern unseres Gewinnspiels.

Zum 25. Mal zeichnet der Gault&Millau Weinguide die besten Winzer und Weine Deutschlands aus. Zu „Winzern des Jahres“ kürte die Redaktion Horst und Sandra Sauer aus Franken. Den Titel „Aufsteiger des Jahres“ erhielt Stefan Lergenmüller, der Inhaber von Schloss Reinhartshausen im Rheingau. Die „Entdeckung des Jahres“ kommt aus dem Anbaugebiet Mosel, genauer gesagt von der Saar. „Der 28-jährige Stefan Müller ist ein Junger, doch er macht Weine wie ein alter Hase. Er erfindet nichts neu und ist doch resolut modern“, so das Urteil der Redaktion.

Fünf Weine zeichnet der Gault&Millau 2018 mit der Höchstnote von 100 Punkten aus, darunter erstmals auch drei trockene Weine. Hier die Preisträger:

2016 Forster Kirchenstück Riesling GG – Weingut Geheimrat Dr.von Bassermann-Jordan, Pfalz

2015 Malterdinger Bienenberg Spätburgunder GG Wildenstein – Weingut Bernhard Huber, Baden

2015 Bürgstadter Hundsrück Spätburgunder GG – Weingut Rudolf Fürst, Franken

2016 Escherndorfer Lump Silvaner Eiswein Erste Lage – Weingut Horst Sauer, Franken

2016 Lenchen Riesling Große Lage Auslese – Weingut Peter Jakob Kühn, Rheingau

Wer ein Exemplar des „Gault&Millau Weinguide Deutschland 2018“ gewinnen möchte, sollte eine E-Mail mit den Betreff „Buch-Gewinnspiel“ an unsere Redaktion schicken – info@gastronomie-report.de
Der Gewinner wird unter allen Einsendungen gezogen. Viel Glück!

Foto: ZS Verlag

2018-01-18T10:01:45+00:00