HOGA Nürnberg – drei Tage Messe-Power!

Die wichtigste Gastro-Fachmesse Süddeutschlands in diesem Jahr steht an: Vom 13. bis 15. Januar trifft sich die Branche auf der HOGA Nürnberg. Zu den Highlights zählen: Frankenwein-Vinothek, HOGA-Novum, FOODSpecial, die neu integrierte Street Food Convention und die LiquidArea. Insgesamt präsentieren knapp 700 Aussteller ihre Neuheiten und Ideen.

Die HOGA 2019 präsentiert sich vielfältiger denn je und bringt neben den klassischen Angebotsbereichen und starken Partnern, wie dem BHG DEHOGA Bayern als fachlichen Träger, weitere Sonderbereiche und Themenwelten ins Nürnberger Messezentrum. Die großen Angebotsbereiche „Food & Beverage“, „Küchentechnik“ sowie „Einrichtung & Ausstattung“ und „Software- & IT-Dienstleistungen“ werden dabei von verschiedenen Trendthemen begleitet.

Einen Blick in die Zukunft kann man im „HOGA-Novum“ in Halle 4 werfen: Start-ups aus allen Bereichen des Gastgewerbes präsentieren hier ihre Ideen, Produkte, Lösungen und Dienstleistungen. Dazu gehören z.B. Food-Trends und Innovationen aus dem Beverage-Bereich. Unter dem Dach „Digital Future“ finden sich Software-Lösungen und IT-Angebote, die das Gastgewerbe voranbringen, Arbeitsabläufe optimieren und dadurch erleichtern.

Unter dem Titel „Spezialitätenland Bayern“ zeigen 20 bayerische Unternehmen auf einem großen Gemeinschaftsstand in Halle 4 bayerische Kulinarik von ihrer besten Seite: Spirituosen wie Whiskys, Feinkost wie Marmeladen, Konfitüren und Meerrettichprodukte, Säfte, Wein und Knödel, etc. – Das Angebot ist einfach gewaltig!

Auf einem weiteren Gemeinschaftsstand in Halle 4 präsentieren bayerische Brauereien die Vielfalt des heimischen Bieres. Bayern kann aber auch Wein: Frankenwein gilt mittlerweile als Qualitätssiegel und ist in der Gastronomie fest verankert. Culinarium Bavaricum und das Haus des Frankenweins sind die Partner der Vinothek in Halle 4, in der 15 Winzer ihre Weine präsentieren und den Besuchern Anregungen und Empfehlungen für die Weinkarte geben.

Die zukünftigen Gäste stehen bei „Kids‘ First Choice“ in Halle 4A im Vordergrund. Die Aussteller informieren über funktionale Ausstattung für Kinder – mit platzsparenden, ansprechenden Formen, Funktionen und Designs, z.B. für Wickeltische und Kinderbetten. Auch Spielzeug, das für die kleinen Besucher den Restaurantaufenthalt zum Erlebnis macht, wird vorgestellt. Darunter fallen klassische Spielecken mit analogem Spielzeug, aber auch interaktive Touchscreens.

Der Bund Deutscher Innenarchitekten (bdia) informiert in individuellen Beratungsgesprächen, wie eine kindgerechte Gestaltung sich ganz praktisch auf das gestalterische Konzept der Gasträume auswirkt. Im „Working Space“ beraten die Mitarbeiter der Fa. Wehrfritz die Besucher individuell und bedarfsorientiert. Mit Best-Practice-Beispielen zeigen sie eine ganzheitliche Raumgestaltung und unterschiedliche Spielwerte. Eine Erfolgsanalyse macht deutlich, dass kindgerechte Ausstattung auch eine höhere Gästebindung bedeuten kann und daher Marketingausgaben in diesem Bereich sinnvoll sind.

Weitere Infos zur Gastgebermesse HOGA und Messetickets unter www.hoga-messe.de

2019-01-23T15:32:58+01:00

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

[/fusion_text][/fusion_builder_column]
Load More Posts
[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]