Meisterlich „Mastern®“

Der Schnitzelmaster, der aus vielen Gastro-Küchen längst nicht mehr wegzudenken ist, gewinnt in Zeiten von Personalknappheit eine ganz neue Bedeutung: Dieses geniale Gerät ist schnell und leise, erspart der Küchencrew lästige Routinearbeiten und unnötigen Krafteinsatz, verbessert den Wareneinsatz und die Fleischqualität und reduziert die Garzeit. Und vor allem: Dieses Gerät kann noch viel mehr als Schnitzel klopfen.

Das Stichwort dazu lautet „Mastern®“. Dazu heißt es beim Hersteller aus dem niederbayerischen Mitterskirchen: „Durch speziell entwickelte Mürbewalzen wird einerseits eine effektive Flächenvergrößerung und andererseits eine Mürbung des Fleisches erzielt. Dabei wird die Fleischfaser nicht gepresst oder gequetscht, sondern gedehnt.“

Noch mehr Vorteile gewünscht? Die Fleischdicke ist individuell einstellbar, das bedeutet für die Küche immer die gleiche Garzeit. Mit den Schnitzelmaster-Geräten lassen sich alle knochenlosen Fleischsorten gleich gut bearbeiten. Und nach der Benutzung lässt sich der Schnitzelmaster leicht und schnell zerlegen und ist somit auch leicht zu reinigen.

Bisher wird dieses Verfahren mit den „PROFI“- und „MAXI“-Handgeräten der Schnitzelmaster GmbH von weit mehr als 10.000 Gastro-Kunden genutzt. Für die fleischverarbeitende Industrie wurde zudem der automatische Schnitzelmaster „TURBO“ mit einer Kapazität von ca. 400 kg/ Std. entwickelt. Für große Metzgereien und für die Groß-Gastronomie hat die Schnitzelmaster GmbH die automatische Version „SMK2W-34“ konzipiert – mit einer Kapazität von ca. 150 kg/Std.

HOGA: Halle 3A, Stand B 28

www.schnitzelmaster.de

2021-10-13T16:36:57+02:00

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

[/fusion_text][/fusion_builder_column]
2021-01-25T14:08:01+01:00

Marthabräu in Fürstenfeldbrück – „Wir sind gastronomische Markenarchitekten“

Marthabräu und MAHAVI-Group: "Wir sind gastronomische Markenarchitekten" Die bayerische Wirtshauskultur lebt. Das gilt auch in Corona-Zeiten, wie die im Sommer wiedereröffnete Marthabräu in Fürstenfeldbruck zeigt. Hinter der Wiederbelebung der traditionsreichen Gaststätte steckt allerdings kein [...]

2021-01-25T14:14:45+01:00

Das „Mättle“ in Lörrach: Wirtshaustradition, die mit ihren Wurzeln spielt

Das "Mättle" in Lörrach: Wirtshaustradition, die mit ihren Wurzeln spielt In Lörrach, im äußersten Südwesten Baden-Württembergs, betreibt Sternekoch Nicolai Wiedmer zusammen mit seiner Familie eine alte Wirtsstube aus dem 19. Jahrhundert: "das Mättle". Schon [...]

2021-01-11T17:50:56+01:00

Osteria Al Matro, Ristorante Centrale im Tessin: Mit Fantasie und klarer Positionierung

Osteria Al Matro, Ristorante Centrale, Tessin: Mit Fantasie und klarer Positionierung Wo die Gäste beim Grillen so richtig heiß gemacht werden – Sommerzeit, Reisezeit. Wir haben einen Trip ins Tessin gemacht, wo der Gast [...]

2021-01-11T17:54:02+01:00

Kunsthotel Teufelhof in Zürich: Persönlichkeit und Individualität

Kunsthotel Teufelhof in Zürich: Persönlichkeit und Individualität Übernachten m "Richtigen Zeitpunkt" und in der "Zeitspirale" – Die mittelständische Hotellerie wird hart bedrängt von Konzernen und Kooperationen. Gefragt sind Persönlichkeit und Individualität. Wie man diese [...]

Mehr Beiträge laden
[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Nach oben