Mobil & flexibel – So gelingt der Restart!

Um möglichst individuell und flexibel auf die Vorgaben und Restart-Perspektiven reagieren zu können, benötigt die Gastronomie passende Produktlösungen für das Lagern, Kühlen, Warmhalten, Präsentieren und Ausgeben von Speisen und Getränken.

„Mit mobiler Technik lassen sich neue Bewirtungsflächen erschließen“, heißt es im Hause HAGOLA. „Wir bieten für das Kühlen von Getränken sowie für das Kühlen und Warmhalten von Speisen eine Vielzahl an Möglichkeiten, die sowohl Indoor wie auch Outdoor eingesetzt werden können.“

So punktet das warme Showcase-Modell „Nevada“ als innovative Wärmevitrine mit vielen praktischen Extras für den Einsatz in der Speisenausgabe. Durch die regulierbare Luftfeuchtigkeit und Wärme lässt sich das Warmhalteklima nach Angaben des Unternehmens aus Goldenstedt immer individuell an die gegarten Speisen anpassen. So bleiben die Speisen nicht nur heiß und frisch, sondern auch optisch ansprechend. Die Warmhaltung mittels beheiztem Wasserbad und Wärmebrücke garantiert eine dauerhafte Umgebungswärme und ein effizientes Heizen der eingehängten GN-Behälter. Der besonders flexible Einsatz – entweder als steckerfertiges Einbaumodul zur Installation in Speisenausgabestrecken oder als mobile Einheit – ermöglicht eine vielfältige Nutzung.

Mit der professionellen und hygienischen Edelstahl-Outdoorküche von HAGOLA lassen sich kulinarische Events „direkt am Gast“ ausrichten. Dazu bietet solch eine Koch- oder Grillstation mit individueller Produkt-Konfiguration den Gastronomen die Möglichkeit, sich in der Außengastronomie breiter aufzustellen. „Im Rahmen einer mobilen und individuellen Edelstahl-Thekenstation – je nach Bedarf und Einsatzgebiet – können verschiedene Elemente miteinander kombiniert werden“, heißt es im Hause HAGOLA. „Gekühlte und ungekühlte Thekenelemente bieten Platz zur Lagerung von Getränken und vorbereiteten Frischzutaten sowie für Geschirr oder Zubereitungsutensilien. Mittels spezieller Einbaumodule lassen sich Profigrills oder Kochfeldern ergonomisch und formschön integrieren. Robuste Schwerlast-Lenkrollen ermöglichen einen sicheren und einfachen Ortswechsel der Thekenstation.“

www.hagola.de

2021-04-14T16:48:55+02:00

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

[/fusion_text][/fusion_builder_column]
2021-01-25T14:08:01+01:00

Marthabräu in Fürstenfeldbrück – „Wir sind gastronomische Markenarchitekten“

Marthabräu und MAHAVI-Group: "Wir sind gastronomische Markenarchitekten" Die bayerische Wirtshauskultur lebt. Das gilt auch in Corona-Zeiten, wie die im Sommer wiedereröffnete Marthabräu in Fürstenfeldbruck zeigt. Hinter der Wiederbelebung der traditionsreichen Gaststätte steckt allerdings kein [...]

2021-01-25T14:14:45+01:00

Das „Mättle“ in Lörrach: Wirtshaustradition, die mit ihren Wurzeln spielt

Das "Mättle" in Lörrach: Wirtshaustradition, die mit ihren Wurzeln spielt In Lörrach, im äußersten Südwesten Baden-Württembergs, betreibt Sternekoch Nicolai Wiedmer zusammen mit seiner Familie eine alte Wirtsstube aus dem 19. Jahrhundert: "das Mättle". Schon [...]

2021-01-11T17:50:56+01:00

Osteria Al Matro, Ristorante Centrale im Tessin: Mit Fantasie und klarer Positionierung

Osteria Al Matro, Ristorante Centrale, Tessin: Mit Fantasie und klarer Positionierung Wo die Gäste beim Grillen so richtig heiß gemacht werden – Sommerzeit, Reisezeit. Wir haben einen Trip ins Tessin gemacht, wo der Gast [...]

2021-01-11T17:54:02+01:00

Kunsthotel Teufelhof in Zürich: Persönlichkeit und Individualität

Kunsthotel Teufelhof in Zürich: Persönlichkeit und Individualität Übernachten m "Richtigen Zeitpunkt" und in der "Zeitspirale" – Die mittelständische Hotellerie wird hart bedrängt von Konzernen und Kooperationen. Gefragt sind Persönlichkeit und Individualität. Wie man diese [...]

Mehr Beiträge laden
[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Nach oben