Netzwerk Culinaria TV feierte Premiere

Ein neues digitales TV-Format für die Branche: Das digitale Informationsformat Netzwerk Culinaria TV ist gestartet. Die erste Folge kann jetzt jederzeit angesehen werden.

Die Netzwerk-Unternehmen Hupfer, Meiko und MKN haben nach eigener Aussage Ideen entwickelt, wie im digitalen Zeitalter neue Kommunikationsmittel auch bei den Culinaristen Einzug halten können. Gemeinsam mit den Partnern Cool Compact und Melitta wurde das neue Projekt ins Leben gerufen.

Das Ergebnis ist das „Hochglanz-Magazin“ Netzwerk Culinaria TV. Wie die Macher mitteilen, werden in vorerst vier Folgen des online ausgestrahlten TV-Formats aktuelle Themen im Sinne des Netzwerk-Gedankens von allen Seiten beleuchtet und frisch für die Branche aufbereitet. Los ging es am 16. September 2021 mit der ersten Folge. Die Premiere stand ganz im Zeichen der Prozesse und ihrer Auswirkungen auf den guten Geschmack.

Reinschauen kann jeder, der sich über die Netzwerk Culinaria Webseite auf www.netzwerk-culinaria.de/tv registriert. Dort finden Interessierte über die kommenden Monate auch weitere Informationen sowie Hintergrundberichte, neue Sendetermine und Praxisbeiträge.

In der ersten Folge wird mit dem Thema „Kleine Details – große Wirkung, Prozesswissen perfekt portioniert“ die Prozesskette in der professionellen Großküche beleuchtet – von der Warenanlieferung über die Verarbeitung bis hin zum Spülvorgang und zur Resteverwertung. Im anschließenden Live-Talk können die Profis dann befragt werden.

Folge 2 geht am 18. November 2021 online, Folge 3 folgt am 20. Januar 2022 und Folge 4 am 31.März 2022.

www.netzwerk-culinaria.de/tv.

2021-09-16T16:28:54+02:00

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

[/fusion_text][/fusion_builder_column]
2021-01-25T14:08:01+01:00

Marthabräu in Fürstenfeldbrück – „Wir sind gastronomische Markenarchitekten“

Marthabräu und MAHAVI-Group: "Wir sind gastronomische Markenarchitekten" Die bayerische Wirtshauskultur lebt. Das gilt auch in Corona-Zeiten, wie die im Sommer wiedereröffnete Marthabräu in Fürstenfeldbruck zeigt. Hinter der Wiederbelebung der traditionsreichen Gaststätte steckt allerdings kein [...]

2021-01-25T14:14:45+01:00

Das „Mättle“ in Lörrach: Wirtshaustradition, die mit ihren Wurzeln spielt

Das "Mättle" in Lörrach: Wirtshaustradition, die mit ihren Wurzeln spielt In Lörrach, im äußersten Südwesten Baden-Württembergs, betreibt Sternekoch Nicolai Wiedmer zusammen mit seiner Familie eine alte Wirtsstube aus dem 19. Jahrhundert: "das Mättle". Schon [...]

2021-01-11T17:50:56+01:00

Osteria Al Matro, Ristorante Centrale im Tessin: Mit Fantasie und klarer Positionierung

Osteria Al Matro, Ristorante Centrale, Tessin: Mit Fantasie und klarer Positionierung Wo die Gäste beim Grillen so richtig heiß gemacht werden – Sommerzeit, Reisezeit. Wir haben einen Trip ins Tessin gemacht, wo der Gast [...]

2021-01-11T17:54:02+01:00

Kunsthotel Teufelhof in Zürich: Persönlichkeit und Individualität

Kunsthotel Teufelhof in Zürich: Persönlichkeit und Individualität Übernachten m "Richtigen Zeitpunkt" und in der "Zeitspirale" – Die mittelständische Hotellerie wird hart bedrängt von Konzernen und Kooperationen. Gefragt sind Persönlichkeit und Individualität. Wie man diese [...]

Mehr Beiträge laden
[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Nach oben