Oh Deer – Ran an die Hirsche!

Neuseeländische Hirsche zählen wohl zu den glücklichsten Zuchttieren der Welt, denn sie bewegen sich frei auf den weiten Grünflächen der südpazifischen Doppelinsel und ernähren sich rein natürlich von Gräsern und Blättern. Mit dem hochwertigen Fleisch dieser Tiere will die neue Premiumlinie Cervena den deutschen Markt erobern.

Für dieses Spitzenprodukt wählen ausgesuchte neuseeländische Hirschfarmer die absolute Crème de la Crème des Wildfleisches aus. „Dass die Hirsche bei uns ganz natürlich aufwachsen und mit keinerlei künstlichen Zusatzstoffen in Berührung kommen, ist für uns Farmer Ehrensache“, erklärt John Somerville. Als Farmer in zweiter Generation betreibt er seit 1990 in Pine Bush auf der Südinsel eine 170 Hektar große Hirschfarm, wo er sich um Wild der Spitzenklasse kümmert.

„Wir stehen mit Leib und Seele hinter unserer Arbeit und dem Fleisch, was nach der Verarbeitung CO²-arm per Schiff nach Deutschland gebracht wird“, so Somerville. „Aber müssten wir aus all unseren Produkten das Allerbeste auswählen, wäre das Cervena.“ Um nämlich mit dem begehrten Label ausgezeichnet zu werden, muss das Fleisch strenge Vorschriften erfüllen. Allen voran darf Cervena nur von Tieren kommen, die bei der Verarbeitung maximal 18 Monate alt sind, was das ganze Jahr über konstante Qualität und Zartheit garantiert. Dass Futterzusätze für die Farmer absolut tabu sind, ist selbstverständlich.

Während der Aufzucht werden die Hirschfarmer streng kontrolliert, um sicherzustellen, dass die Tiere natürlich, gesund und ohne Einschränkungen aufwachsen. Dieser Gedanke ist im „Deer Quality Assurance Program“ festgehalten, das der Verband neuseeländischer Hirschfarmer gemeinsam entwickelt hat. Auch die Verarbeitung erfolgt in engmaschig überwachten und nach EU-Norm zertifizierten Betrieben, wo das Fleisch noch mehrere Wochen reift, bevor es seine Reise in die Importländer antritt.

Und was sagen Profis zum Ferrari unter den neuseeländischen Hirschfleisch-Variationen? „Mit Cervena wurde nochmal eine Schippe draufgelegt auf die Top-Qualität von Neuseelandhirsch, und ich freue mich jetzt schon, dieses Produkt, die Optik und den Geschmack regelmäßig auf den Teller zu bringen“, so Matthias Gleiß aus dem Berliner Restaurant Volt. Sternekoch Volker Drkosch aus dem Düsseldorfer Restaurant Dr. Kosch ergänzt: „Speziell in der warmen Jahreszeit ist das Fleisch super zum Grillen geeignet. Anders als die weitverbreitete Meinung, dass Hirsch nur im Winter und Mai geht, ist Cervena wirklich ein traumhaftes Sommergericht.“

Weitere Infos: www.cervena.com

2019-04-17T15:18:05+02:00

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

[/fusion_text][/fusion_builder_column]
Load More Posts
[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]