Speisekarte auf den Gäste-Smartphones

Wer hat in Corona-Zeiten große Lust, eine Speisekarte anzufassen? Tobit.Software gibt mit seinem neuen Service „Stattkarten“ den Gastronomen die Möglichkeit, ihre Speisekarten in das Smartphone ihrer Gäste zu bringen – und zwar kostenlos!

„Der Weg zur digitalen Speisekarte ist dabei ganz einfach. Es reicht ein Foto der Speisenkarte, das dann per WhatsApp an 02561 913600 geschickt wird“, heißt es bei der Softwareschmiede aus Ahaus. „Innerhalb von 24 Stunden erhalten die Gastronomen eine eigene Web-Adresse und einen simplen QR-Code, damit die Gäste das Angebot auf ihren Smartphones anschauen können.“

Die neue digitale Speisekarte wird damit aber nicht nur kontaktlos nutzbar: Sie bleibt immer frisch! Der Gastronom kann sie nach Angaben von Tobit.Software jederzeit online ergänzen, ändern, einkürzen, Preise anpassen und auch ganz einfach schöne Bilder einsetzen. Und: Sie ist so international wie die Gäste, denn sie ist automatisch in acht verschiedenen Sprachen verfügbar!

Die digitale Speisekarte basiert auf wayter von Tobit.Software, dem innovativen Bestellsystem für die Gastronomie. Alle Infos: www.stattkarten.de

2020-05-27T06:53:43+02:00

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

[/fusion_text][/fusion_builder_column]
Mehr Beiträge laden
[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]