This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

[/fusion_text][/fusion_builder_column]
2018-10-11T10:02:45+00:00

Vineria Nürnberg

Vineria Nürnberg - Restaurant, Vinothek, Eventsalon, Weingarten Wein und Gastronomie in perfekter Harmonie – Den Tag, als der Weinhändler Peter G. Rock den Vertrag für die Räume der traditionsreichen Möbel-Manufaktur Prasser unterschrieb, um hier [...]

Load More Posts
[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Perfektion auf Knopfdruck: Kapsel-Konzept rund um Alfredo Espresso

Für den Self-Service -Bereich in Hotels, aber auch für kleine Gastro-Betriebe mit überschaubarem Kaffeegeschäft bietet der Heißgetränkespezialist J.J.Darboven ab sofort mit seiner Marke Alfredo Espresso ein eigenes Kapsel-Konzept samt Maschine an. Das Motto lautet: einfache und platzsparende Lösung, hoher [...]

Mitarbeitersuche ohne Grenzen!

Die Suche nach neuen Mitarbeitern wird immer mehr zu einem Spiel ohne Grenzen. Ein Blick über den deutschen Tellerrand zeigt, dass neue Konzepte gefragt sind. So hat die Tourismusregion Zell am See-Kaprun in Österreich gerade das Projekt „Team4U“ gestartet – ein ausgefeiltes Programm zur Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung.

Das wegweisende Projekt besteht aus den vier Initiativen Job4U, Community4U, Academy4U und Benefits4U und soll Arbeitskräfte nicht nur motivieren, in die Region zu kommen, sondern auch zu bleiben oder ihren Lebensmittelpunkt ganz in die Region zu verlegen.

„Team4U ist damit nicht nur Pilotprojekt, sondern ein Meilenstein in der modernen Tourismuswirtschaft. Die Ressource Mensch ist im Tourismus unser wertvollster Faktor, aber eben auch ein zunehmend limitierter. Denn: Die Work-Life-Balance wird immer wichtiger – gerade bei den nächsten Generationen“, heißt es bei den Initiatoren des Programms. „Je bessere Angebote wir auch für die Life-Balance auf betrieblicher Ebene und als Region bieten können, umso eher werden wir Mitarbeiter finden, die gerne bei uns und mit uns in eben diesen Regionen und ihren Betrieben arbeiten.“

Mit vier Säulen zum Erfolg

Die vier Kernelemente des Pilotprojekts sind die Initiativen Job4U, Community4U, Academy4U und Benefits4You. Sie bieten in entsprechenden Bereichen wertvolle Hilfestellung und Vorteile.

+ Unter Job4U werden konkrete Stellenangebote gebündelt und ständig aktuell online präsentiert. Unterteilt in verschiedene Kompetenzfelder von Küche über Service bis Haustechnik ermöglichen sie es interessierten Kräften, gezielt nach der passenden Stelle zu suchen und sich direkt zu bewerben.

+ Community4U unterstützt Mitarbeiter dabei, sich in der Region ein persönliches soziales Netzwerk aufzubauen – und das nicht nur inner-, sondern auch überbetrieblich. Der gegenseitige Austausch wird über eine eigens angelegte Facebook-Community gefördert. Angebote zur gemeinsamen Freizeitgestaltung runden das Programm ab, fördern den Teamspirit und bieten gerade Arbeitskräften, die neu in der Region sind, eine erste Anlaufstelle für gemeinsame Aktivitäten.

+ Mit Academy4U ruft Zell am See-Kaprun ein eigenes Bildungsprogramm ins Leben, das mit einer LEADER Förderung (Förderprogramm der Europäischen Union für den ländlichen Raum) unterstützt wird. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter steht dabei im Vordergrund. In Kursen, Seminaren, Workshops und auf einem Wissens-Onlineportal werden ab Herbst 2018 Inhalte über die Region vermittelt.

+ Das i-Tüpfelchen der Kampagne bildet Benefits4U. Mitarbeiter teilnehmender Betriebe erhalten die Benefits4U-Card und können damit attraktive Angebote in der Region mit bis zu 50 Prozent Rabatt nutzen. Günstiger einkaufen, preiswertere Sport- und Freizeitangebote oder attraktive Wellness- und Beautybehandlungen sind mit der Rabattkarte möglich. Insgesamt nehmen bereits 25 Rabatt-Partnerbetriebe in Zell am See-Kaprun teil.

Zahlreiche gastronomische und touristische Betriebe in Zell am See-Kaprun sind bereits Teil von Team4U und es kommen ständig neue Unternehmen. Für die Zukunft soll das Team4U-Programm um weitere Säulen ergänzt werden. Im Gespräch sind Themen wie Kinderbetreuung, die Schaffung von Wohnraum oder zusätzliche Ausbildungsstellen.

Weitere Infos: www.team4U.at  – Die geben ganz schön Gas, die Österreicher!

2018-07-18T18:43:11+00:00