Toplokal Little London: Fleischverkauf per Online-Shop!

Retail, Retail, Retail! Das war die große Headline der US-Trend-Serie in Gastronomie-Report: Wenn echte Metzgerei- und Bäckerei-Betriebe immer mehr aussterben, schlägt die Stunde der Gastronomie – als Einkaufsquelle für qualitätsbewusste Gäste. Wie man in diesem Segment Zusatzumsätze generiert, zeigt jetzt das Münchner Lokal „Little London“, das Premiumfleisch per Online-Shop vertreibt.

Wer einmal in den Genuss der auf dem berühmten Montague Grill zubereiteten Steaks des Münchner Grill-Restaurants gekommen ist, wünscht sich oft, solch ein Premiumfleisch auch zu Hause zubereiten zu können. Die Wünsche wurden erhört: Das Little London bietet seit kurzem in seinem hauseigenen Online-Shop die Möglichkeit, die acht beliebtesten Prime Cuts zu bestellen und innerhalb von 24 Stunden nach Hause geliefert zu bekommen – quasi direkt in die eigene Pfanne.

Ermöglicht wird dies durch die Zusammenarbeit mit der Fa. Albers Food. Das Düsseldorfer Unternehmen gilt als Pionier der Fleischkultur. „Wir freuen uns, diesen tollen Service anbieten und unseren Gästen so ein bisschen ‚Little London-Gefühl‘ nach Hause bringen zu können“, sagt Mario Pargger, der umtriebige Geschäftsführer des Little London Bar & Grill.

Genauso wie die Menükarte der Steakhouse-Instanz im Herzen von München ist auch die Auswahl im Online-Shop exklusiv: Dort gibt es z. B. das „Black Angus Filet“ – den Bestseller unter den Steaks. Auch das „Porterhouse Steak“ steht bei Fleischfans hoch im Kurs.  Getoppt wird die Fleischvielfalt vom „Wagyu Filet MS9+“: Das Weltmeister-Steak aus dem Jahr 2016 gilt bis heute als das Nonplusultra unter den Filets. Schon in der Hand scheint dieser Cut förmlich in der Hand zu schmelzen. Also kein Wunder, dass das Wagyu Filet nicht nur die Genuss-, sondern auch die Preisskala anführt: Ein Cut (2.600 Gramm) liegt bei 832 Euro.

Wer sich nicht auf eine Sorte festlegen möchte, kommt bei der „BEEF!-Box“ auf seine Kosten: Gemeinsam mit dem Magazin „BEEF!“ bietet das Little London zwei edle Steaks an – perfekt für Variationsfans: Die Box enthält jeweils ein Roastbeef und ein Rib-Eye. Und die Kooperation mit dem Magazin „BEEF!“ beschert dem Little London neue Gästeschichten. Ganz schön clever!

Zur genaueren Information der Kunden werden im Online-Shop jede Steak-Sorte und die Herkunft des Fleisches detailliert beschrieben. Tipps für die ideale Zubereitung runden den Service ab.

Weitere Infos unter: www.little-london.de/shop

2018-09-19T17:38:02+00:00

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

[/fusion_text][/fusion_builder_column]
Load More Posts
[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]