This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

[/fusion_text][/fusion_builder_column]
Load More Posts
[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Weintipp: Verdejo aus Rueda

In Spanien ist der klassische Weinkonsum rückläufig. Der einzige Wein, der große Zuwächse ausweist, ist der Verdejo aus dem Anbaugebiet Rueda. Wir stellen in dieser Ausgabe eine spannende Verdejo-Neuheit vor. In einer der nächsten Ausgaben der Gastro-News werden wir dann Promotion-Material zur Ankurbelung des Umsatzes in der Gastronomie und Verdejo-Weine verlosen.

Der Aufstieg des Verdejo ist schnell erklärt. Es handelt sich um tolle, frische Trinkweine auf hohem Niveau. Passend zu diesem Trend präsentiert das Weingut „Bodegas Ramón Bilbao“ jetzt ihrem Spitzen-Erstling aus Rueda: die „Edición Limitada Lías Verdejo 2016“ – einen   idealen Sommerwein.

Mit ihrem innovativen Rioja-Stil haben die Bodegas Ramón Bilbao bereits Trends gesetzt und in der Weinwelt einen exzellenten Ruf errungen. Künftig will das 2014 als „Bestes Weingut Spaniens“ ausgezeichnete Unternehmen auch mit Rueda-Weinen von ungewöhnlicher Qualität begeistern. Die Erstlings-„Edición“ stammt aus der ersten eigenen Ernte der Ramón Bilbao-Bodega auf der Finca Las Amedias in Rueda. Dieser Wein erschließt das ganze Potential der traditionsreichen Verdejo-Traube und zeichnet sich durch ein raffiniertes Zusammenspiel von Frische und Schmelz au. In Deutschland ist der Vertrieb in den Händen von Mack & Schühle AG/Weinwelt.

Die Rebsorte Verdejo ist alt und traditionsreich, ein großer Klassiker der spanischen Weinkultur. Sie hat seit jeher ihre Heimat im kastilischen Rueda und wurde früher meist zu stark oxidierten, sherryartigen Weinen verarbeitet, bis man entdeckte, welch gewaltige Aromenvielfalt, Frische und Eleganz sich erschließen, wenn man Verdejo mit modernen Methoden keltert. Diese Experimentierfreude und die kreative, stilsichere Kombination von Tradition und Hightech sind eine Spezialität der Bodegas Ramón Bilbao.

Aus der Verdejotraube einen Wein von solcher Qualität und Frische zu erzeugen, erfordert einen immensen Einsatz. Die Trauben – sie stammen von den ältesten Weinstöcken der in 700 Metern Höhe gelegenen Finca – werden erst fünf Tage nach dem in der D.O. Rueda üblichen Erntebeginn gelesen. Die Lese erfolgt nach Angaben der Bodegas Ramón Bilbao ausschließlich von Hand und nachts, weil es dann kühler ist und vorzeitige Fermentation und Oxidation vermieden werden können.

Das Ergebnis ist ein Wein mit einem grünlichen Gelbton mittlerer Intensität. Im Mund entwickeln sich Fülle, frische Säure und eine cremige Textur. Die ideale Trinktemperatur liegt zwischen 11° und 13°. Die Edición Limitada Lías Verdejo 2016 ist ein hervorragender Begleiter für Pasta- und Risottogerichte, Meeresfrüchte und Fisch. Es ist ein sehr erfrischender und leichter Wein, perfekt für den Sommer.

Weitere Infos unter: www.weinwelt.de

2018-05-16T20:04:52+00:00